Handicap

25. Mai 2018
60. Das Leben nach dem Hirnabszess-in Pension?

Der Hirnabszess hat mich vor zwei Jahren mitten aus dem Leben gerissen. Nichts ist mehr wie zuvor, kein Stein blieb auf dem anderen. Für mich, aber auch für meine Familie, für die sich viel veränderte. Derzeit lebe ich von einer "Pension", der sogenannten EU-Pension.

18. Mai 2018
59. Der Hirnabszess und wie mir Waldbaden hilft!

Die letzte Woche war sehr abwechslungsreich. Herkömmlichen Therapien wie Krafttraining, Gehirntraining, Elektrotherapie und koordinatives Training, stehen alternative Heilmethoden, wie "Waldbaden", Tautreten und Meditation gegenüber.

11. Mai 2018
58. Meine ersten persönlichen Filmaufnahmen!

Ja, ich habe es geschafft. Geschafft, mich selber zum Ersten mal seit dem Hirnabszess zu filmen. Ich habe schon früher meine Reisen und Abenteuer in Bild und später in Film fest gehalten. Dieses mal war es anders.

4. Mai 2018
57. Behindert zurück ins Leben - aber in welches?

Seit 2 Jahren geht es für mich nun schon zurück ins Leben. Ein langer Atem ist dafür notwendig geworden. Aber was heißt das genau? Was und wohin ist mit diesem "zurück" gemeint?

27. April 2018
56. Die Herausforderung Gehen bleibt mir noch erhalten!

Heute möchte ich das Gehen ein wenig beleuchten. Die Fortschritte sind unglaublich langsam und eine Herausforderung.

20. April 2018
55. Ich lebe - denn Aufgeben war nie eine Option!

Meine wichtigste Erkenntnis bisher - Ich lebe! Es wurde ein neues Leben, an das ich mich oft erst gewöhnen muss. Aufgeben war keine Option.

13. April 2018
54. Meine Wahrnehmung - gut oder schlecht?

Seit dem Hirnabszess habe ich eine neue Wahrnehmung in vielen Bereichen. Es ist faszinierend, die Funktion des Gehirns in dieser Art kennen zu lernen.

6. April 2018
53. Mein erster Urlaub in Kroatien nach dem Hirnabszess

Über Ostern verbrachte ich einige Tage Urlaub in Kroatien, genauer gesagt in Umag. Es war somit meine erster weiter entfernte Reise seit dem Hirnabszess.

27. März 2018
51. Der Anfang mit dem Hirnabszess und zwei Jahre später

Der Anfang meiner Odyssee mit dem Hirnabszess. Er begann am 27.März 2016, mit der Einlieferung ins LKH Graz. Innerhalb weniger Stunden wurde mein Leben und das meiner Familie auf den Kopf gestellt.

23. März 2018
50. Was ist meine "Gabe" nach dem Hirnabszess?

Nach über zwei Jahren habe ich mir die DVD "Die Gabe", von Damien Lichtenstein, wieder einmal angeschaut.

1 14 15 16 17 18 21
Ich bin Jörg, wohne in der Nähe von Graz und blogge hier über meinen Weg zurück ins Leben, das ein Hirnabszess 2016 völlig auf den Kopf gestellt hat.
Blogheim.at Logo
Bloggerei.de
Copyright © Jörg Krasser
Konzipiert und gestaltet von
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram