Pilgern

12. Juli 2019
Ein neues LEBEN am Camino del Norte

Ich habe mittlerweile Santiago und Finesterre erreicht. Rund 950 km liegen somit hinter mir. Das Leben ist hier für mich erträglicher, weil ich mit allem was ich mache auf mich selbst zurück geworfen bin.

30. Juni 2019
Eine Brücke hat mir viel zu sagen!

Im Großen und Ganzen komme ich am Camino recht gut über die Runden und habe die Sinneseindrücke mehr oder weniger gut unter Kontrolle. Eine Brücke wurde aber zur bisher größten Herausforderung dieses Camino.

28. Juni 2019
Erlebnisse und Erfahrungen am Camino del Norte

Jetzt bin ich drei Wochen am Camino Norte mit meinen Handicaps unterwegs. Worin habe ich aber meine Erfahrungen und Erlebnisse seither gemacht?

21. Juni 2019
Therapie oder Leben am Camino del Norte

Das Gehen wurde für mich zur Leidenschaft. Ich kann die Rehabilitation und das Leben lernen nirgends sonst so gut kombinieren wie am Camino del Norte.

14. Juni 2019
Mit Handicap am Camino del Norte

Ist der Camino del Norte mehr Therapie oder doch das Leben lernen für mich? Da das Pilgern die beste Therapie darstellt, ist es auch gleichzeitig das Leben leben.

7. Juni 2019
Das Leben wieder leben lernen, nach dem Hirnabszess!

Ja, selbst das Leben habe ich zu Lernen. Das hatte ich mir am Anfang leichter vorgestellt.

31. Mai 2019
Die neue Wertigkeit des Lebens!

Das Leben hat eine besondere Wertigkeit nach dem Hirnabszess bekommen. Nicht das es mir vorher weniger wert gewesen wäre.

5. April 2019
Meine Ausrüstung am Jakobsweg

Die richtige Ausrüstung für den Jakobsweg zu finden, ist gleichzeitig Therapie für mich. Nämlich genau zu wissen, was ich brauche, erfordert ein Denken, was mir fehlt.

29. März 2019
Ein Pilgertag als Therapie!

Mein Leben bestand bisher nur aus Therapie. Drei Jahre sind aber genug und diese Zeit habe ich mir auch gegeben. Jetzt steht wieder Pilgern an.

23. November 2018
87. Grenzgänger - Was bringt es mir?

Ich bin jetzt seit zweieinhalb Jahren ein Grenzgänger. Das deshalb, weil ich es noch immer nicht geschafft habe, mehr Energie zu haben, als der Tag lang ist.

Ich bin Jörg, wohne in der Nähe von Graz und blogge hier über meinen Weg zurück ins Leben, das ein Hirnabszess 2016 völlig auf den Kopf gestellt hat.
Blogheim.at Logo
Copyright © Jörg Krasser
Konzipiert und gestaltet von
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram