Der WinterCamino Frances in Bildern erzählt

21. Februar 2020
 · 
1 Minute Lesezeit

Ich bin in Santiago de Compostela angekommen und werde einen Ruhetag einlegen. Den zweiten auf meiner Reise. Die Gelegenheit, mit Bildern über diesen Wintercamino eine Rückschau zu halten.

Dieser Winter ist kein normaler Winter. Kein Schnee, moderate Temperaturen und nur ein paar Tage, an denen es geregnet hat. Es gibt Bilder vom Winter, da schaut's anders aus.

Der Start meines WinterCamino in Saint Jean Pied de Port in Frankreich

Von Pamplona nach Burgos

Die Meseta

Zum Crux de Ferro

Obreiro, Wintercamino ohne Schnee!

Samos und Santiago de Compostela

...und jetzt geht's weiter nach Finesterre!


Teile meinen Blogartikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Ich bin Jörg, wohne in der Nähe von Graz und blogge hier über meinen Weg zurück ins Leben, das ein Hirnabszess 2016 völlig auf den Kopf gestellt hat.
Blogheim.at Logo
Bloggerei.de
Copyright © Jörg Krasser
Konzipiert und gestaltet von noahkrasser.com
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram